Rote-Rüben-Bohnen-Hummus

Aufstriche gehen, eigentlich immer. Gemüseaufstriche sind da eine ganz feine Angelegenheit. In Kombination mit Hülsenfrüchten sind alle Optionen möglich.

Bei mir ist es heute ein Zusammenspiel der Roten Rüben die noch im Kühlschrank waren und einer Dose weißer Bohnen aus der Vorratslade.

Rote Rüben kochen, Bohnen abseihen und richtig gut abschwemmen. Mit etwas Wasser, Öl, und den Gewürzen zu einem homogenen Aufstrich pürieren. Mit Lavendelblüten und einigen Rote Rübenstückchen dekorieren.

Das waren meine Mengen

  • etwas mehr als 300 g Rote Rüben
  • 300 g Bohnen, gekocht – wahlweise, weiße Bohnen, Käferbohnen, …
  • 30 g Wasser
  • 30 g Olivenöl
  • 3 gegupfte EL frisch gerissenen Kren
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 2 TL Bohnenkraut
  • ½ TL Salz und noch ei bisserl mehr beim Abschmecken
  • ¼ TL Pfeffer frisch, gemahlen
  • 2 kräftige Spritzer frisch gepresster Zitronensaft – eigentlich wars eine halbe Zitrone

Fällt dir was auf? Ganz easy sind alle 4 “s” vertreten.

Scharf = Kren, Pfeffer
Süß = rote Rüben
Sauer = Zitronensaft
Salzig = Salz, Bohnenkraut

Diese Mischung ist die Basis für jede mögliche Variante. Probier mal Karotte mit Kichererbsen, Kohlrabi mit weißen Bohnen, Sellerie mit Käferbohnen oder Pastinaken mit Linsen. Du merkst der Variantenreichtum ist fast unendlich. Nahezu jedes Gemüse eignet sich. Die Gewürze kannst du ebenso adaptieren. Ob nun Kümmel oder Kreuzkümmel, Zitronensaft oder Essig. Kren oder Wasabi. Passe den Geschmack einfach deinen persönlichen Vorlieben an.

Dieser Aufstrich passt – klar auf Brot und Gebäck – doch auch zu Grillgemüse, Getreide, Reis und auch zu Pasta.

Wenn dir der Aufstrich mengenmäßig zu viel ist, verdünne ihn mit Wasser, schmecke nochmals ab und genieße ihn als Suppe. ->Eine Frühstücksidee.

Du willst wissen welchem Temperament du aktuell am ehesten entsprichst? 👉👉 teste dich. Hier kommst du zum TEMPERAMENTE-TEST

Du willst immer am Laufenden sein? Zeitnah wissen, wenn es Neues gibt. Dann melde dich doch hier zum Newsletter an. Als Dankeschön erhältst Du die Leseprobe meines kürzlich erschienen Buches „temperamentvoll essen – Ernährung nach der Traditionellen Europäischen Medizin“ als Kostprobe.

2 Tolle Neuigkeiten habe ich noch für Dich! Mein ONLINE-Seminar “Die TEM – Was steckt dahinter” kannst du dir nun zu einem Unkostenbeitrag downloaden und der KaiserInnen Club ist nun auch für dich geöffnet.

Impressum/Disclaimer & Datenschutzerklärung

2 Antworten auf „Rote-Rüben-Bohnen-Hummus“

  1. Wo bitte ist die 5. Geschmacksrichtung der TEM…b i t t e r …. ah, ich weiß schon, es gibt ja einen Campari Soda dazu als Getränk!

    LG Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code