Bücher und Empfehlungen

Bücher sind so wunderbar. Man weiß, jemand hat sich total viel Mühe gemacht. Ein schöner Einband. Der Duft des Papiers – alleine deshalb liebe ich Bücher. Sie sind wie wir Menschen so wunderbar verschieden. Ja, denn hinter jedem Buch steht auch ein Mensch – nicht einer alleine. Bücher sind Team-Work, man arbeitet Hand in Hand: Text. Grafik. Layout. Fotograf. Lektorat. Organisation. Buchdruck. Auslieferung. Verkauf.

Eine Kette an Menschen ist für Bücher verantwortlich. Jeder bringt sich ein, jedes Buch trägt die Handschrift dieser Menschen. Einfach Wunderbar!

So war mein erstes eigenes Buch ein Herzensprojekt! Eine Idee, die 2018 spontan – aus dem Bauch heraus – entstand und vom familiär geführten Ennsthaler-Verlag aus Steyr perfekt umgesetzt wurde.

Ab dem 13.7.2020 erhältlich.
Temperamentvoll essen
Ernährung nach der Traditionellen Europäischen Medizin
Beschreibung:

Wir alle essen täglich, weil wir Nahrung brauchen, um Kraft und Energie zu tanken, Freude und Genuss zu haben und die Lebensgeister zu wecken. Die Diätetik der TEM, der Traditionellen Europäischen Medizin setzt genau hier an. Die 4-Temperamenteküche mit den 4 Elementen, Luft, Feuer, Erde und Wasser unterstützt und begleitet durch den Tag, das Jahr und das Leben. Dieses Buch nimmt den Leser an der Hand und begleitet ihn durchs Leben. Es beschreibt den Ansatz der TEM, liefert Hintergrundinformationen und lässt dir den nötigen Freiraum, um deinen persönlichen Zugang in der Welt der TEM zu finden. Wesentliche Lebensmittel sind gesondert beschrieben und für den Alltag findest Du viele persönliche Anregungen sowie Tipps und schnelle Rezepte, die schmecken, nähren und das Temperament stützen. Egal ob Du eher sanguinisch, cholerisch, melancholisch oder phlegmatisch durchs Leben gehst, Ziel ist es das persönliche Temperament zu stärken und in Gleichklang zu bringen.

Du willst ein paar Seiten lesen? Hier kannst Du dir die Leseprobe downloaden.

Die Diätetik der TEM ist wesentlich mehr als bloß essen. Persönliche Lebensumstände. Gedankenwelt und Möglichkeiten. Und Hand in Hand mit der Ernährung – ist Bewegung notwendig, sowohl körperlich als auch geistig. Bewegung ist das Motto der TEM-Küche: Die tägliche Nahrung muss bewegt – gewürzt und zubereitet – werden, damit sie für die individuellen Bedürfnisse passt und dich Dein Temperament entfalten lässt.

Michaela Hauptmann

Ich bin begeisterte Hobby-Köchin, kreative Rezeptentwicklerin und Ernährungsexpertin der Traditionellen Europäischen Medizin. Ich war lange Zeit als Technikerin im Fensterbau tätig, bevor ich mich auf meine Leidenschaft fokussierte: die persönliche, typgerechte Nahrung voll Freude kochen. Eigene Erfahrungen mit verschiedensten Ernährungsstilen, mehrere Ausbildungen und damit verbundene Praktika im Bereich Ernährung sowie die Liebe zu Gewürzen und heimischen Lebensmitteln führten mich zur Ernährung auf Basis der Traditionellen Europäischen Medizin und der 4-Temperamenteküche.

mehr zu mir

Mein Motto: Jeder kann seine individuelle, temperamentgestützte Ernährung finden.

Und hier kannst du das Buch bereits vorbestellen.

Weitere Buchtipps und Empfehlungen

Lehrer und wunderbarer Heilpraktiker ist Arnold Mayer. Er hat das Feuer für die TEM in mir entfacht: Traditionelle Europäische Medizin: Lehrbuch und Atlas zur TEM von Arnold Mayer


Traditionelle Europäische Medizin: Altes Heilwissen zeitgemäß anwenden (Deutsch) Gebundenes Buch – 17. April 2019 von Karl-Heinz Steinmetz (Autor), Regina Webersberger (Autor)


Stille, Seelbad, Engelsbrot: Heimische spirituelle Traditionen neu entdecken (Deutsch) Gebundenes Buch – 26. März 2018 von Karl-Heinz Steinmetz


Bäuchlein-Öl & Zwiebelsocken: Kindgerechte Hausmittel Schritt für Schritt von Claudia Schauflinger


Eine besondere Empfehlung möchte ich für Dr. Claudia Nichterl aussprechen. Sie ist nicht nur Mentorin und Freundin sonderen eine ganz hervorragende Ernährungsexpertin – eine wunderbare Kombination aus TCM, Ernährungswissenschaft und Psychologie – Integrative Ernährung. Sie hat immer den gesamten Menschen mit seiner Individualität im Fokus und das ist mir das sehr sympathisch.


Geistheilung sucht nach den Ursachen für Krankheiten in Gedanken, Gefühlen und Lebensbedingungen, sowie unerlösten Konflikten und Schockerlebnissen. Eine ganz wunderbare Geistheilerin ist Dr. Susanne Stoeckl-Gibs: www.dr-stoeckl.at
Geistheilung kann jede andere Heilmethode unterstützen oder ergänzen. Sie kann auch für sich wirken, die Schulmedizin jedoch nicht ersetzen.

Du willst wissen welchem Temperament du aktuell am ehesten entsprichst? 👉👉 teste dich. Hier kommst du zum TEMPERAMENTE-TEST

Du willst immer am Laufenden sein? Zeitnah wissen, wenn es Neues gibt. Dann melde dich doch hier zum Newsletter an. Als Dankeschön erhältst Du eine Leseprobe des in Kürze erscheinenden Buches als Kostprobe.
Impressum/Disclaimer & Datenschutzerklärung